Eichhörnchen im Alltag

Eichhörnchen 2021
Eichhörnchen im Schnee von Canva

Was haben Eichhörnchen mit dem Alltag zu tun und was ist Eichhörnchen Yoga.

In Bayern werden sie Oachkatze oder Hansi genannt. In der nordischen Mythologie heißt es Ratatösk Und in der Wissenschaft nennt man es Skiuros, was übersetzt Schattenschwanz bedeutet, da es sich durch den buschigen Schwanz Schatten spenden kann.

 Und ich nenne es einfach Eichi!

Manchmal gibt es Geschichten, die so eindringlich und spannend erzählt werden, dass man diese nicht mehr vergisst.

So war es, als unsere Klassenlehrerin, vom Eichhörnchen Ratatösk, erzählte.

Ein Eichhörnchen, welches auf dem Baum des Lebens: Yggdrasil lebte und zwischen Adler und Drache auf und ab flitzte, um zu vermitteln. Schelmisch, neckisch, flink und frech war das Eichhörnchen dazu und es stachelte eher auf, als dass es eine harmonische Kommunikation unterstütze.

Damals empfand ich Ratatösk, als gemein und hinterhältig, statt frech und schelmisch.

Wäre ich Ratatösk gewesen, so hätte ich für mehr Harmonie und Wohlwollen Sorge getragen, dachte ich mir damals.

Manchmal ist es einfach lehrreich, das selbe Buch, ein zweites oder drittes Mal zu lesen, um wirklich zu verstehen.

Als ich neulich über das Eichhörnchen nachgedacht hatte, fiel mir unter anderem auf, dass das Eichhörnchen „Eichi“ mich schon genauso lange, wie Yoga auf meinen Lebensweg begleitet.

In meiner Kindheit war es fast täglich genau vor meinen Augen.

Vor bzw. hinter der Schreibe- Der Balkontürscheibe.

Das Eichhörnchen fand damals einen Weg, hoch hinaus auf den Balkon meiner Großeltern, und löste so, sein Rätsel, zum Vogelfutter zu gelangen. Zum einen genoss es täglich ganz in Ruhe die Nüsse und Rosinen, die in einer Schale für die Vögel bereit lagen und zum anderen sorgte das „Eichi“ für absolute Hochspannung und Adrenalinausschüttung bei Pampuch, dem liebenswerten Hund meiner Tante.

Pampuch stand sobald „Eichi“ auf dem Balkon war, vor der geschlossenen Balkontür und wartete in maximaler Anspannung nur so darauf, das „Eichi“ zu fangen, was natürlich nie passierte, denn solch eine Glasscheibe ist dann doch stabil und resistent.

Währenddessen hüpfte das „Eichi“ Voller Leichtigkeit hin und her auf und ab und bescherte uns Zuschauern so einiges an Freude über die Jahre.

Wusstest du, dass Eichhörnchen bei günstigen Gegebenheiten, bis zu 10 Jahre alt werden können?

Doppelt so lange habe ich gebraucht, um das Eichhörnchen wirklich bewusst wahrzunehmen.

Erst seit einem Jahr und durch meinen Freund, ist das Eichhörnchen tatsächlich bewusst in meinem Leben angekommen.

So habe ich im vergangenen Jahr des Öfteren auf die Fähigkeiten: Balance, Flexibilität und Vorrausschauen, geachtet und diese sowohl in meinen Alltag als auch in die Personal Trainings einfließen lassen.

In dieser Woche widme ich zum Beispiel all meine Onlinekurse den wundervollen Eigenschaften des Eichhörnchens, beim Eichhörnchen Yoga.

Denn es taucht nicht nur gerne im Herbst auf, um daran zu erinnern, vorausschauend für den Winter zu planen, sondern auch, wenn Umbrüche, oder Entscheidungen anstehen.

Eigenschaften wie:

  • Flexibilität
  • Balance
  • Freude
  • Leichtigkeit
  • Weitblick
  • Und Mut

werden dem Eichhörnchen zugeschrieben und unterstützen uns Menschen bei Entscheidungen und Umbrüchen.

Eichhörnchen Im Traum

In der Traumdeutung steht das Eichhörnchen als Vorbote für sichere Zeiten, wenn man beispielsweise davon träumt ein Eichhörnchen zu füttern.

Ebenso kann es aber auch Warnung sein, achtsamer zu planen, zu strukturieren, auf den inneren Ausgleich zu achten und Balance zwischen dem Bereichen Ego und Intellekt, so wie harter Arbeit und Ruhe zu sorgen.

Wo ist deine Mitte? Ist dein Alltag ausgeglichen zwischen Energie geben und auftanken? Oder fühlst du dich ausgebrannt und bist auf der Suche nach Nüssen?

Im Trubel des Alltags, fällt es leicht sich selbst und seine Prioritäten aus den Augen zu verlieren, umso wichtiger ist, das regelmäßige Reflektieren und immer wieder neu justieren, um seinen ganz eigenen Weg zu gehen, fernab von Ablenkungen und Anpassungen.

„Das Innen so wie das Außen, geben und nehmen, sagen und hören-Gemeinsam, gegensätzlich und das eine wäre ohne das andere nicht. Also schenke Achtsamkeit all den Gegensätzen und bleibe dabei in deiner Mitte und du selbst“

Josephine

Und wie leicht gerät man ins Hamsterrad und verliert den Ausgleich zur Entspannung und ausreichend Schlaf.

Welche Dinge unterstützen dich, um in Balance und Flexibilität zu bleiben?

Ruhe und Schlaf

Das Eichhörnchen macht zwar keinen Winterschlaf.

Aber es legt am Nachmittag eine Siesta ein, um so nach all dem Hin und Her und Hoch und Runter, den schnellen Wegen und mutigen Sprüngen, in seine Mitte zu kommen und Ausgleich von Kraft und Ruhe zu finden.

Und sicher, um den ein oder anderen Schabernack auszudenken.

Was sind deine Kernkompetenzen und Charaktereigenschaften?

Eichhörnchen haben einen ausgeprägten Geruchssinn, um auch unter der Schneedecke im Winter, die im Herbst versteckte Nahrung zu finden und können sich gut an ihre Verstecke erinnern.

Ebenso ist eine besondere Gewieftheit deutlich ausgeprägt, um Humor in den Wald zu bringen und die anderen Waldbewohner zu necken. 

Wo bist du? 

Welche Lebensräume passen am besten zu dir, in welchem Element fühlst du dich am wohlsten?

Sogar in der Kunst, hat das Eichhörnchen eine Bedeutung und wurde oftmals gemalt, Charakterisiert in Cartoons und dem beliebten Ice Age Film, wo es hyperaktiv, liebenswert, frech und chaotisch waghalsig der Nuss folgt…

Meist begleitet das Eichhörnchen, als Krafttier, die Menschen, die vor einer Entscheidung stehen, oder wenn Veränderungen ins Leben treten.

Veränderungen ermöglichen durch das Verlassen der Komfortzone, Potential für Wachstum und schenken uns Freiraum, um das Leben in vollen Zügen zu genießen.

So symbolisiert das Eichhörnchen auch einen Helfer oder Retter, der Mut und Zuversicht bringt und innere Stärken aufzeigt, die zum Lösen des Rätsels und der Nuss führen.

So wie das Eichhörnchen in seinem Nest einen Fluchtweg künstlerisch integriert, so symbolisiert es auch, dass es immer eine Lösung und einen Weg gibt. egal welch riesiges Hindernis vor der Tür steht.

Manchmal läuft das „Eichi“ auch im Lohweg über die Straße, springt über Hecken und Mauern und klettert flink und geschmeidig auf hohe Baumkronen.

Spielt verstecken mit einem zweiten „Eichi“ namens Hansi und erinnert die Menschen in Feucht an Freude, Leichtigkeit und Spaß im Alltag.

Wann und wo hast du das letzte Eichhörnchen gesehen und was hat es in dir bewegt?

Eichhörnchen leben im Wald, sind jedoch ähnlich wie die Amsel anpassungsfähig und so auch mittlerweile in der Nähe der Menschen anzutreffen.

Scharmanisches Krafttier.

Im Scharmanischen findet man das Eichhörnchen als Krafttier.

Dort steht es auch als Verbündeter, Berater, Beschützer und Retter.

Es wird den Elementen Feuer, Luft und Erde zugeordnet, so wie der irdischen als auch der Anderswelt.

Diese Elemente sind auch im Ayurveda in den Doshas zu finden und führten mich so zu bestimmten Asanas im Yoga, die ich diese Woche dem Eichhörnchen Yoga zugeordnet habe.

Element Luft-Vata Dosha

Leichtigkeit, Flexibilität, Kreativität Fein und in Verbindung mit dem Herzchakra und dem Atem-der Lebensenergie.

Herzöffnende Asanas wie die Cobra, Aufschauender Hund, Kamel und der Tänzer und Wildthing unterstützen das Element Luft und helfen sowohl das Herz zu öffnen für mehr Lebensfreude und Leichtigkeit und das Loslassen von Ballast um voller Leichtigkeit wie der Tänzer zwischen Wolken, Sonne, Regen und Regenbögen zu tanzen.

Element Feuer und Wasser-Pita Dosha

Feuer und Flamme für etwas zu brennen, ohne auszubrennen.

Angenehme Wärme, Kraft und Energie werden durch Atemtechniken wie die Feueratmung Kapalabhati und Ujjayi unterstützt. Kraftvolle Asanas wie das Boot, Kriegervarianten und alle Drehhaltungen aktivieren den Stoffwechsel und die Körpermitte.

Element Erde und Wasser-Kapha Dosha

Erdung, Stabilität, Wachstum, Ruhe und Kraft.

Wer an seinem Wurzelchakra arbeitet findet die Krieger 1 und 2 Haltung, den Baum, das Boot, die Berghaltung und verschiedene Atemtechniken wie Ujjayi in verschiedensten Medien.

Auch der Lotus ist gerne als Symbol für die Atmung und das Entfalten zu finden und schafft Verbindung zu den höheren Chakren.

Ich persönlich liebe die Kindsstellung und den Fersensitz, um das Gefühl für Erdung und Aufrichtung zu unterstützen, die Krieger 1,2 und 3 Haltung um Kraft und Balance zu finden und den Baum so wie die Heldenhaltung um in Zielstrebigkeit und Kraft zu gelangen und zum Abschluss die Taube als Yin Yogahaltung, um Geborgenheit, Selbstliebe, Ruhe und Erdung zu stärken.

Zurück zum Eichhörnchen,

So wird es mit Feuer, Luft und Erde in Verbindung gebracht, so finde ich auch das Wasser sehr stimmig, denn es verbindet Welten und Elemente und fordert einen liebevoll auf, voller Vertrauen im Fluss des Lebens ganz in seiner Mitte zu sein.

Anzunehmen, was ist und nicht mit dem Kopf durch die Wand zu gehen.

Mit Flexibilität, Geschick, Ausdauer, Mut, Zuversicht und Vertrauen, zu mehr Balance, Leichtigkeit und Lebensfreude.

Das würde „Eichi“ wohl raten und ganz nebenbei das Zuhören und die Kommunikation fördern.

In Südamerika und Japan, steht das Eichhörnchen übrigens für Fruchtbarkeit, da es durch seine rote Färbung der Erde zugeordnet wird.

Was für eine Verbindung hast du zum Eichhörnchen?

Welche Symbolik hat das Eichhörnchen für dich?

Das Eichi bei den Schobis.

Bei uns Zuhause und bei mir, hat es Mittlerweile als Kuscheltier einen festen Platz auf dem Sofa und ist in allen möglichen Varianten und Ausführungen anzufinden.

Es ist Bestandteil meiner Yogastunden, findet sich in meinen Zielen und Wünschen für 2021 wieder und begleitet mein Leben mit zahlreichen „Glücksmomente“, Geschichten und sogar in der Beziehung und Liebe.

Ich wünsche euch allen ein Eichhörnchen, welches euch leise folgendes zuflüstert:

Jetzt ist die Zeit, das Vergangene loszulassen und mit einem großen und mutigen Satz ins Leben und das neue Jahr zu springen.

Deine Träume, Pläne und Wünsche vorausschauend und mit Ausdauer anzugehen und in Wirklichkeit umzusetzen.

Es ist Zeit deine Mitte in Ausgleich und Balance zu bringen und Harmonie zwischen harter Arbeit und Freude zu schaffen.

Eichhörnchen

Du bist nicht allein, irgendwo ist immer ein Eichhörnchen, was dich liebevoll an deine Stärken erinnert und dir hilft jegliches Rätsel zu lösen. 

In diesem Sinne voller Optimismus und Lebensfreude, auf geht´s

Eure Josephine und das Eichhörnchen

Teilen