Durch Ruhe in Bewegung

 

 

 Glücklich durch den Herbst mit der Schober Girls To Do Liste für den Herbst

 

Endlich ist es wieder soweit - Der Herbst ist da!

...die Abende werden gemütlicher, Kerzenschein gehört wieder in den Yogaunterricht, der Geruch von Zimt und Curry  macht Appetit auf Kürbissuppe und Rübenkuchen....

Eichhörnchen bringen Balance, Leichtigkeit und Planung in den Fokus und auch die Farbenvielfalt der Natur glänzt in der goldenen Oktobersonne.

 

Falls man es schon erkennen kann, ich liebe den Herbst er ist für mich wie ein zweiter  Frühling  nach langen  Montagen.

Endlich kann ich meine Strickmode wieder raussuchen und auch meine Stulpen gehören jetzt wieder täglich zum Outfit dazu.und die Kuscheldecke auf der Couch ist  auch nicht mehr nur als Deko zu sehen.

 

Voller Erfolg habe ich auch meine beiden Töchter mit dem Herbstfeeling angesteckt und am Freitag war es dann endlich wieder so weit-

die Gilmore Girls DVD´s wurden rausgekramt und wie jedes Jahr ganz traditionell bei Kerzenschein, Tee und leckeren Snacks angeschaut.

 

Seit dieser Woche ist auch der Wind  zu spüren und macht richtig Lust auf Drachen steigen lassen.

 

Die  ersten Kastanien wurden schon gesammelt um den Liebsten als Talismann  Schutz zu schenken und auch zu individuellen Tieren verbastelt zu werden......

 

Ohjaaa  ich liebe den Herbst und all die schönen Dinge die man in dieser Jahreszeit anstellen kann.

 

Für einen kleinen Überblick nun aber wie in der Überschrift schon angekündigt die To Do Liste der Schober Girls für einen erfüllten und glücklichen Herbst:

Glücklich durch den Herbst so geht’s

 

  • Herbstspaziergang und dabei durch das Laub rascheln.
  • Äpfel sammeln und zu Kompott oder Kuchen oder Auflauf mit Zimt verarbeiten.
  • einen Drachen steigen lassen
  • Kastanien sammeln um Schutz zu geben und etwas draus basteln.
  • spritzend durch Regenpfützen hüpfen
  • Pilze im Wald sammeln
  • einen Mondspaziergang machen
  • Winterreifen beim Auto aufziehen
  • Neuen Wein (Federweißer) trinken
  • einsam durch den Nebel wandern
  • Sommersachen verstauen und ausmisten und Strickmode, Stiefel, Schal und Mütze raussuchen
  • Kürbis schnitzen und Kürbissuppe kochen.
  • Eichhörnchenhaus bauen
  • Heizung überprüfen
  • Garten winterfest machen
  • Marmelade einkochen
  • einen Gruselfilm inklusive Schmelzwärme und Kuscheldecke ansehen
  • ein Buch auf einer Parkbank lesen
  • Joggen
  • Rosen schneiden
  • Erntedank feiern
  • Mottenfallen aufstellen
  • eine Herbst-Dinner-Party veranstalten
  • Stadtbesichtigung
  • Brot backen
  • den (Herbst-) Blues spüren und z.B (Herbst-) Gedichte lesen oder einen Leseabend mit Freunden machen.
  • Sternenhimmel beobachten und Wünsche ans Universum schicken.
  • Zeitumstellung auf Winterzeit mitmachen nächste Woche!!!
  • Zugvögel beim Flug gen Süden beobachten
  • eine Kunst-Ausstellung besuchen
  • Kerzen gießen zum Beispiel beim Herbstfest einer Waldorfschule.
  • zeichnen und malen
  • eine neue Sportart lernen
  • Entdeckungstour durch die Stadtbibliothek machen
  • durch das Fenster dem prasselnden Regen lauschen und in die Decke kuscheln.
  • eine Musical-Aufführung besuchen
  • Bier selber brauen
  • Herbstputz der eigenen vier Wände
  • Karnevalsbeginn einläuten
  • einen Beauty-Tag einlegen
  • Fernsehabend veranstalten
  • Stiefel anprobieren
  • ein Krimi-Dinner besuchen
  • bei einer Lesung zuhören
  • Halloween feiern
  • in die Kuscheldecke mit Tee und Orangen am besten dazu Gilmore Girls schauen.
  • liegen gebliebenen Papierkram erledigen
  • Gesellschafts-Spielesammlung hervorholen
  • Strickabende mit Freunden veranstalten und für einen guten Zweck spenden.
  • Loslassen und zur Ruhe kommen!

Natürlich ist diese Liste individuell ins unendliche zu erweitern.

 

Auf einen erfüllten und mit Freude gefüllten Herbst!

Josephine Schober

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

facebook     gplus

© 2016 Personal Trainer Josephine Schober - Leskowstraße 8b - 90475 Nürnberg
Tel.: 0170 / 3769860 - @: ich(at)josephineschober.de